Lauren Oliver books

Dienstag, 24. September 2013

Schaue ich in mein Bücherregal sind sie eine meiner liebsten - alle Bücher der Autorin Lauren Oliver. Damit meine ich "Delirium", "Pandemonium" und "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie." Drei Bücher, die mich absolut begeistern und mitreißen konnten und auch jetzt - lange, lange Zeit nach dem Lesen - immer noch in Erinnerung geblieben sind.
"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" ist mir nicht nur aufgrund des langen, ungewöhnlichen Titels in Erinnerung geblieben - nein, es hat mich mit einer völlig neuen Idee, einer tollen Geschichte und vor allem authentischen und vielseitigen Charakteren begeistert. Da es mein erstes Buch der Autorin war, war ich vom ersten Moment an völlig begeistert von deren Schreibkünste (, die ich so grandios ehrlich gesagt nicht erwartet hatte).
Einige Zeit später folgte "Delirium" und was soll ich sagen? Ich konnte das Buch kaum mehr aus den Händen legen und als es schließlich (mit einem schrecklichen Cliffhanger) endete, konnte ich mir die Fortsetzung nur noch sehnlichst herbeiwünschen. Als "Pandemonium" nach endlos langen Wartemonaten endlich auch bei mir eingezogen war und schnellstmöglichst ebenfalls verschlungen wurde stand für mich endgültig fest: Lauren Oliver ist eine hervorragende Autorin, die ihr Handwerk auf alle Fälle beherrscht und somit uns Lesern einige unvergessliche Lesestunden schenkt. Man wird immer wieder überrascht von unvorhersehbaren Wendungen und die Charaktere spielen in einer Liga für sich - völlig authentisch und facettenreich (was ja leider in vielen anderen Büchern vor allem in letzter Zeit kaum mehr vorkommt).
Wer die ersten beiden Bände der Amor-Trilogie noch nicht gelesen hat, dem kann ich die Bücher nur empfehlen. :)

Am 24. Januar wird endlich auch der von mir heiß ersehnte dritte, finale Band erscheinen - "Requiem", der hoffentlich ähnlich mitreißend wie seine beiden Vorgänger sein wird. Wer die Wartezeit vielleicht irgendwie überbrücken möchte, dem könnte eventuell "Hana", eine 72-seitige Geschichte aus - wie der Titel schon erahnen lässt - Hanas Sicht gefallen.
 
 
 
 
 
Habt ihr schon eines von Lauren Olivers Bücher gelesen? Hat es euch genauso begeistert wie mich? :)

Kommentare:

~Yoshi~ hat gesagt…

Ich liiiiiiiiebe Delirium, Pandemonium und Requiem! Auf Deutsch habe ich von ihr *wenn du stirbst...* gelesen, das fand ich aber eher mittelmäßig.

Liebe Grüße
Yoshi :)

PS.: Alex <3

Cherry hat gesagt…

Als ich "Wenn du stirbst..." gelesen habe, war ich mehr als begeistert von der Autorin. Ich weiß zwar nicht, ob mir das Buch heute noch so viel Spaß machen würde, aber damals, war es ein absoluter Favorit. "Delirium" konnte mich leider nicht ganz so begeistern, weswegen ich mich noch nicht an den zweiten Teil gewagt habe.
Worauf ich mich aber schon sehr freue, ist ihr neues Werk "Panic", welches im März 2014 auf englisch rauskommt. Da überlege ich sogar, ob ich es im Original lesen soll :)

Sarah O. hat gesagt…

Ich bin auch ein großer Fan der Autorin, besonders was ihre Amor-Trilogie angeht. "Wenn du stirbst...." habe ich schon vor meiner Blogzeit gelesen und es ist für mich kein Top-Buch gewesen, sondern eher "ganz nette Unterhaltung". "Und täglich grüßt das Murmeltier..." ist für mich dann auch doch nicht eine so außergewöhnlich neue Idee.

Binzi hat gesagt…

Ich hab "Delirium" und "Wenn du stirbst ..." gelesen. Beides fand ich sehr gut, aber ich habe jeweils "nur" 4,5 Punkte von 5 gegeben, da mir noch das gewisse Etwas gefehlt hat ;)

Lynn hat gesagt…

Oh ja! "Delirium" ist einfach soo schön! Aber leider, leider fand ich den zweiten Teil schwächer als den Ersten, bin aber noch stark am hoffen, dass der dritte Band mich noch einmal total umhauen wird.:D
Ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe "Hana" zu lesen, aber ich hoffe es sehr.:)

Liebe Grüße,
Lynn

Damaris Anna hat gesagt…

Ich liebe Lauren Oliver auch. WdszdgLadv,ss, Delirium, Pandemonium, Hana ... alle gelesen :-) Jetzt freue ich mich total auf Requiem!!

Lesekatze hat gesagt…

Ich liebe die Amor Trilogie *-*
Wenn du stirbst hat mir auch sehr gut gefallen (:
Die 2. von 3 Kurzgeschichten "Raven" ist vor 2 Tagen erschienen (: Lese es dann gemeinsam mit Delirium und Pandemonium, da mach ich für Requiem noch einmal ein ReRead (:
Ich freue mich auch wahnsinnig auf "Panic". Werde es aber wohl erst lesen, wenn es auf deutsch erschienen ist (:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com