If I could make a wish...

Dienstag, 26. Februar 2013

 
... wüsste ich nicht, was ich mir wünschen sollte, denn, seien wir mal ehrlich: Wer kann sich bei dieser riesigen Fülle an mit interessanten Kurzbeschreibungen versehenen Büchern denn schon entscheiden? In meinem Falle gliedern sich diese in zwei Lager: Die Geduldigen, die schon ewig darauf warten, von mir gekauft zu werden, weil ich immer wieder deklariere, sie schon immer haben zu wollen ("Ein Riss im Himmel", "Was von dir bleibt") und die neuerdings Schmackhaften, die ich mit Zähneknirschen dank irgendwelcher begeisterten Rezensionen oder Empfehlungen auf meine doch ohnehin schon endlose Wunschliste wandern ließ ("Die Tiefen deines Herzens", "Wie erobert man einen Duke?", "Das Labyrinth erwacht", "Lieblingslied", "Atme nicht").
 
Letztere sind eindeutig in Überzahl, und wem habe ich das zu verdanken? Ganz allein euch, liebe erbarmungslosen Wunschlistenverlängerer namens Buchblogger, die ihr mir immer wieder mit euren begeisterten Rezensionen Titel schmackhaft macht. :)
Jetzt bleibt nur doch die Frage: Welcher Titel darf soll sich denn nun als erstes mein eigen nennen? Hm...

Kommentare:

Elif hat gesagt…

Unbedingt "Wie erobert man einen Duke?"!! :D Ich habe es heute morgen ausgelesen und bin verliebt. So ein schönes Buch! Es hat so viel Spaß gemacht, es zu lesen, dass ich direkt den zweiten Band bestellen musste. Aber Achtung, es droht Suchtgefahr.. :)

Livi hat gesagt…

@Elif: Oh nein, warum sagst du denn sowas? xD Jetzt will ich es unbedingt, so schnell wie möglich, am besten sofort! :D

Aber es ist leider auf Amazon vergriffen, so ein Jammer. Woher hast du denn deine Ausgabe? Ausgeliehen, gebraucht gekauft?

DieJai hat gesagt…

Ich schließe mich Elif an - "Wie erobert man einen Duke?" ist wirklich toll und lesenswert.

Ich habe meine Ausgabe ertauscht. Gestern habe ich aber gesehen, dass es bei Ebay momentan welche gibt.

LG
Jai

Reni hat gesagt…

Das Problem mit den Buchbloggern, die ständig die Wunschliste zu Höchstleistungen antreiben, kenne ich zu gut! Einige der genannten Bücher (z. B. "Was von dir bleibt") kenne ich gar nicht. Muss ich mir mal etwas genauer ansehen. :)

LG, Reni

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com