Neuzugänge...

Montag, 7. Januar 2013

Image and video hosting by TinyPic
Hach, ist es nicht immer wieder aufs Neue wundervoll, wenn man einen Stapel Bücher vor sich sieht und man die Gewissheit hat, dass man diese noch alle lesen werden wird? Am liebsten würde ich sofort anfangen, alle 5 Bücher auf einmal zu lesen, aber leider kann man nun mal nur eines nach dem anderen lesen...
Auf  "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" von Veronica Roth und "Pandemonium" von Lauren Oliver habe ich so, so, so lange gewartet und ich bin richtig glücklich, dass ich diese beiden Fortsetzungen nun endlich mein eigen nennen darf. Von den Auftakten der Trilogien war ich vollkommen begeistert, weshalb ich jetzt wohl auch mit relativ hohen Erwartungen an die Folgebände herangehen werde - ich hoffe jedenfalls, sie können an die beiden ersten Bände anknüpfen.
Bei "Dark Queen - Schwarze Seele, schneeweißes Herz" von Kimberly Derting handelt es sich um ein Buch, das jetzt schon lange Zeit auf meiner Wunschliste stand, den Weg bisher aber irgendwie noch nicht zu mir gefunden hatte - bis jetzt jedenfalls. Nach den sowohl guten, als auch negativen Bewertungen bin ich schon einmal gespannt darauf, wie es mir letztendlich gefallen wird.
"Wir beide, irgendwann" von Jay Asher und Carolyn Mackler war wohl eher ein Frustkauf; ich hatte eigentlich nicht vor, mir es so bald zu kaufen. Da es aber fast nur positive Rezensionen dazu gab, habe ich es dann doch gekauft- mal sehn, wann ich es denn nun lesen werde.
Nachdem ich die Kurzbeschreibung (und anschließend die Leseprobe) von "Wenn auch nur für einen Tag" von Annette Moser gelesen hatte, war für mich absolut klar: Dieses Buch muss ich haben! Und jetzt habe ich es und kann es kaum erwarten, es endlich auch zu lesen..
 
Habt ihr bereits eines der Bücher gelesen? Hat es euch gefallen, oder wart ihr eher enttäuscht? :)

Kommentare:

Lauri hat gesagt…

"Wir beide, irgendwann" ist super klasse! Ich hab es in einem Rutsch durchgelesen. Ich fand die Idee der Geschichte echt super und auch der Schreibstil macht es einem leicht, das Buch zu lieben! Ich kanns echt empfehlen :)

Bookexplosion hat gesagt…

"Wir beide, irgendwann" subbt momentan noch bei mir.. Ich bin mal gespannt,wann ich dazu komme, es zu lesen.

"Die Bestimmung" steht noch auf meiner WuLi, den ersten Teil fande ich echt super. "Pandemonium" hingegen werde ich vermutlich nicht lesen, Delirium fande ich doch wirklich sehr enttäuschend.

Bei "Dark Queen" bin ich aufgrund der Rezensionen noch unsicher, ich freue mich auf deine Meinung dazu :).

Gruß
Nadine

real-booklover hat gesagt…

"Wenn auch nur für einen Tag" habe ich beim Weihnachtsbücherwichteln bekommen und auf das Buch freue ich mich auch schon total :)

Bin gespannt, was du zu "Dark Queen" sagst. Soll ja nicht schlecht sein, aber ich sammel noch mehr Meinungen :D

Nora hat gesagt…

Gelesen habe ich noch keines davon, aber "Pandemonium" befindet sich dank Weihnachten auch in meinem SuB. Vom Auftakt der Trilogie war ich auch absolut begeistert!
"Wir beide, irgendwann" möchte ich auch noch lesen.
Liebe Grüße (:
Nora

Sophia hat gesagt…

"Wenn auch nur für einen Tag" habe ich gestern Abend beendet, und das nach nur zwei Tagen! Es liest sich wirklich einfach und sehr flüssig, ist manchmal zwar etwas vorhersehbar, aber ein recht gutes Buch für zwischendurch :-) Der Konflikt am Ende finde ich etwas zu schnell gelöst. "Die Bestimmung" ist wirklich spannend und steht meiner Meinung nach dem ersten Band in nichts nach. Die Charaktere erhalten noch mehr Tiefe, was mir sehr gut gefallen hat. Meine Rezi dazu kommt auch in den nächsten Tagen.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinen Büchern und bin schon sehr auf deine Meinung gespannt! Hoffentlich gefallen sie dir genau so gut wie mir :-D

Dani hat gesagt…

Ich bin gespannt, was du zu "Pandemonium" sagst. Ehrlich gesagt, fand ich es total langweilig und habe es gar nicht fertig gelesen :/

Sabine hat gesagt…

Hallo Sara,

ich hab nur "Wir beide, irgendwann" gelesen, das ganz nett zu lesen war, mich aber nicht komplett überzeugt hat.

Viel Vergnügen mit Neuzugängen.

LG
Sabine

Miss Bookiverse hat gesagt…

"Wenn auch nur für einen Tag" würde ich gern noch lesen, bin gespannt drauf wie das ist.
Pandemonium fand ich okay, ging einfach in eine Richtung, die mir nicht so gefallen hat, war aber objektiv ne gute Fortsetzung. Besser fand ich da den 2. Teil von der Bestimmung. Wieder sehr abenteuerlich und spannend :D

Wir beide irgendwann und Dark Queen fand ich leider sehr, sehr schlecht und enttäuschend. Total flache, nervige Charaktere in beiden Büchern :P

Hanna hat gesagt…

PANDEMONIUM! Also es war irgendwie eine kleine Enttäuschung, aber andererseits hätte es auch viel schlimmer sein können irgendwie, ich mochte es total aber irgendwie auch nicht. Also - naja es kommt halt auch irgendwie darauf an, was man erwartet und das Ende ist echt gemein, aber es war nicht so schlimm wie ich erst mal befürchtet hatte :)

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com