Im Auge, demnächst & gefunden

Montag, 11. Juni 2012


Zwei Bücher, die uns beiden in letzter Zeit ganz besonders ins Auge gestochen sind bzw. die wir hoffen, bald in unserem Regal begrüßenzu dürfen:
Das wäre zum Einen "Dark inside" von Jeyn Roberts, welches sich durch einen interessanten Klappentext und ein sich neuartiges, cleveres Cover hervorhebt. Schon vor Erscheinen konnte es unsere neugierigen Blicke auf Amazon auf sich ziehen.
Vollkommen überzeugen konnte es uns dann dank der vor Begeisterung strotzenden Rezension von Sandra auf Lettersalad. Eine außergewöhnliche Post-Apokalypse mit überzeugenden Charakteren klingt doch mehr als nur vielversprechend!

Zum anderen steigt natürlich die Vorfreude auf den zweiten Teil
von "Der Kuss des Tigers" (zur Rezension), welcher in knapp einer Woche, nämlich am 18. Juni endlich erscheinen wird!
Nach einem solch für das Leserherz abscheulichen Ende des ersten Teils ließ Colleen Houck ihren Lesern ja kaum eine andere Wahl, als weiteren Fortgang der Geschichte brennend zu erwarten. Wir sind jedenfalls gespannt, wie es mit Kelsey und Ren weitergehen wird...







Beim Durchstöbern der Coppenrath-Vorschau durften wir das Cover des zweiten Bandes von "Meeresflüstern" (zur Rezension) entdecken. Wieder einmal ein sehr ansehliches Cover, das mit Sicherheit ebenso wie der erste Teil in Natura durch viele Glitzer-Applikationen noch mehr Blicke auf sich ziehen wird.
Da der erste Band aber eher weniger überzeugen konnte, wird von diesem wohl zukünftig die Finger gelassen.

Für all diejenigen jedoch, die am ersten Teil "Meeresflüstern" Gefallen gefunden haben und ungeduldig den August dieses Jahres und damit das Erscheinen von "Meeresrauschen" erwarten, gibt es hier bereits eine Leseprobe dazu.




Kommentare:

lettersalad hat gesagt…

Da bin ich gespannt, was ihr zu Dark Inside sagen werdet. Das Buch unterscheidet sich von anderen Post-Apokalypse Ideen etwas, da nicht in diese Dystopie Richtung eingeschlagen wird. Das Buch ist ein reiner Endzeit Roman :)

Und die Hauptcharaktere, mit vier an der Zahl zwar recht viele fand ich tatsächlich alle gleichermaßen glaubwürdig und sympatisch.

Ich denke, das Buch dürfte euch gefallen :))
...und selbst wenn nicht, man muss nicht zwangsläufig auch das zweite Buch lesen ;)

Sandrina hat gesagt…

ach na endlich.. das Cover zu Meeresrauschen, bin schon gespannt darauf es zu lesen, auch wenn mich Teil 1 nicht so sehr begeistern konnte

Miss Bookiverse hat gesagt…

Ich fand Dark Inside auch super und soo spannend. Warte schon gefühlte Ewigkeiten auf die Fortsetzung D: Also auf jeden Fall kaufen und lesen :D Das Cover mag ich auch total, ist ja vom Englischen übernommen, aber leider haben sie das jetzt wieder überarbeitet und Teil 2 wird nicht mehr ganz so toll aussehen :(

Reni hat gesagt…

Das Cover zu "Meeresrauschen" kannte ich noch nicht, sieht aber wieder einmal wunderschön aus. Mir ging es aber beim ersten Band wie dir und so wird es diesmal bei der Coverbetrachtung bleiben. Auf "Dark Inside" bin ich auch sehr gespannt. Ich werde es bald lesen. Und "Virtuosity" war für mich ein schönes, wenn auch nicht ganz perfektes Buch.

Liebe Grüße
Reni

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com