Red, fog, scarves, leaves... books.

Sonntag, 2. Oktober 2011

Image and video hosting by TinyPic
Bücher, die schon eine gefühlte (und wahrscheinlich auch tatsächlich) Ewigkeit in meinem Regal
stehen, die ich unbedingt noch lesen möchte - Und zwar sobald wie nur möglich . Bücher, die mich zwar unheimlich interessieren, zu denen ich jedoch bisher noch nie in Stimmung war.

"Zwei an einem Tag" - David Nicholls (Vor ungefähr einem Jahr für einen Euro auf dem Flohmarkt ergattert und seitdem nie wieder in Händen gehalten. Ich muss es unbedingt noch lesen, bevor der Kinofilm in Deutschland erscheint... Zumindest habe ich das vor.)
"No Exit"- Daniel Grey Marshall
"Wer Liebe verspricht" - Rebecca Ryman
"Drachenläufer" - Khaled Hosseini
"Die Selbstmord- Schwestern" - Jeffrey Eugenides

Kennt ihr eines dieser Bücher und könnt es ganz besonders empfehlen? Vielleicht steigert ihr ja meine
Neugierde und mein Interesse, sodass ich doch noch schneller als erwartet danach greifen werde.

Ich bezweifle jedoch stark, dass ich all diese noch - wie vorgenommen- diesen Herbst lesen werde. Vor allem wenn man bedenkt, dass ich Bücher meistens nach Lust und Laune auswähle, beginne und manchmal sogar abbreche, um zu einer anderen Zeit wieder danach zu greifen.
Zurzeit würden mich jedoch vor allem "No Exit" und "Wer Liebe verspricht" reizen. Tja, schade, denn zuerst müssen noch andere Bücher gelesen werden.
Dennoch bleibt mein Vorsatz, diesen Herbst mit vielen schönen Lesestunden zu verbringen.
Vorausgesetzt dies kommt bald, denn im Gegensatz zu den meisten kann ich es kaum erwarten, dass die Tage endlich kürzer und kälter werden, die Blätter sich verfärben und zur Erde fallen und als bunte Farbenbracht unter jedem Schritt knirschen.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

via

Kommentare:

Nirgendwo hat gesagt…

„Zwei an einem Tag“ habe ich als einziges von den Büchern gelesen, „Die Selbstmord-Schwestern“ hatte ich damals vor zu lesen, nur habe ich dazu schon den Film gesehen und kann mich nicht wirklich motivieren das Buch dazu zu lesen. Aufjedenfall muss „Zwei an einem Tag“ runter da von dem Stapel! Besonders jetzt, wo der Film doch so bald in den Kinos anläuft. Das Buch hat mir trotz einiger Kritikpunkte wirklich gut gefallen.

Liebe Grüße!

Diti hat gesagt…

Ich kenne das nur zu gut. Ich freue mich manchmal total gewisse Bücher zu haben und dann komme ich nicht dazu sie zu lesen, wobei sie mich schon immer interessiert haben. Ich denke mir dann immer "Ach, das kommt nach dem Buch dran", aber dann kommt immer etwas anderes dazwischen. Naja..

"Zwei an einem Tag" und "No Exit" will ich auch noch gerne lesen. Wäre super gespannt auf deine Rezis. An den "Selbstmord-Schwestern" reizt mich schon der Titel. Klingt sehr interessant. Liebe Grüße, Diti

elif hat gesagt…

oh du meine güte, oh du meine güte, oh du meine güte!! :D DRACHENLÄUFER.
ich habe über den roman und den film meine facharbeit geschrieben und ich liebe beide soo sehr. es sind so viele schöne, im kopf bleibende szenen in dem buch... khaled hosseini schreibt meiner meinung nach einfach perfekt. nicht zu langatmig, nicht zu viele dialoge, nicht zu viele gedanken, alles in einem perfekten maß. wenn man erstmal eins seiner bücher anfängt, kann man es nicht mehr weglegen. so ging es mir zumindest. deshalb würde ich einfach mal sagen, in die hand nehmen, reinlesen und genießen! auch wenn das buch nicht nur angenehm ist, es werden natürlich sehr, sehr viele schlimme dinge thematisiert. aber gerade das macht das buch meiner meinung nach so einzigartig.
in "tausend strahlende sonnen" von ihm fand ich die liebesgeschichte unglaublich schön, aber wenn ich entscheiden müsste, welches der beiden bücher in 50 oder 100 jahren ein klassiker wird, würde ich "drachenläufer" sagen.
lange rede, kurzer sinn: SOFORT LESEN :D :D

glitzerfee hat gesagt…

So Leserin Nummer 70 hat jetzt auch zu dir gefunden! Übrigens Dank "Cels Wunderland" ;)

Würde mich über einen Besuch ebenfalls freuen!

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com