Als letztes gelesen.

Freitag, 6. August 2010

Bevor ich sterbe...
Kurzbeschreibung:
Das soll also tatsächlich schon alles gewesen sein. Sechzehn Jahre ist Tessa jung, als ihr die Ärzte eröffnen, dass sie ihren Kampf gegen die Leukämie nach vier Jahren nun doch verloren hat. Nichts von dem, was das Leben in diesem Alter sonst an Verheißungen bereithält, soll sie demnach erleben. Doch damit kann sie sich nicht abfinden. Bevor sie stirbt, will sie wenigstens wissen, was ihr denn da tatsächlich alles vorenthalten wird: Sie will Sex haben, einmal etwas Verbotenes tun, Drogen nehmen. Vorher will sie nicht sterben. Auf keinen Fall!
Mir hat dieses Buch gut gefallen, es ist vor allem auch authentisch.
Das Buch hat mich sehr berührt.
Es lohnt sich wirklich, "Bevor ich sterbe" zu lesen und ich kann es nur weiterempfehlen.

1 Kommentar:

Annabel hat gesagt…

Das klingt gut! Ich glaube, ich muss dem Buchladen einen sehr kostspieligen Besuch abstatten. :D

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen/Ihren Kommentar.
Jeder einzelne wird gelesen, geschätzt und gegebenenfalls darunter beantwortet. :)

© fearsomeangel.blogspot.com